Marienkäfer und so..

9,00 

„Marienkäfer und so“ fördert neben der Konzentration, Hirnleistung, Reaktion und der differenzierten Wahrnehmung auch die Beweglichkeit der Augenmuskeln.

Lieferzeit: 3-4 Tage je nach Lagerbestand

1 vorrätig

Beschreibung

„Marienkäfer und so“ ist ein Kartenspiel für 2 – 4 Spieler.

Besonders stechen die schön gemalten Insekten hervor, welche die Hauptpersonen in diesem Spiel sind. Sie gilt es zu erkennen.

Welches Insekt verbirgt sich hinter dem schwarzen Umriss?

Marienkäfer, Erdhummeln, Waldameisen, Feuerwanzen, Schmeißfliegen, Feldheuschrecken und Maikäfer krabbeln über die Karten. Auf der Vorderseite liebevoll gemalt, auf der Rückseite als schwarzer Schatten. Deine Aufgabe ist es, sie mit Hilfe ihrer Umrisse schnell zu erkennen und dabei schneller als die anderen zu sein. Hast du es entdeckt, klopfe schnell auf den Tisch. Aber Vorsicht: Befindet sich das Insekt des durchgestrichenen Schattens auf deiner Karte, darfst du nicht klopfen.

Deine Augen fliegen schnell über die Karten, damit du alles im Blick hast und die richtigen Entscheidungen fällen kannst.

Dieses Spiel fördert neben der Konzentration, Hirnleistung, Reaktion und der differenzierten Wahrnehmung auch die Beweglichkeit der Augenmuskeln.

Empfehlung: schnelles Kinder- / Familien- und Erwachsenenspiel; erfolgreich in Kindergärten, Schulen und Therapien getestet und gespielt.

Zur Förderung von:

Konzentration

Hirnleistung

Reaktion

differenzierter Wahrnehmung

Beweglichkeit der Augenmuskeln